Girobank Gemeindebank jetzt Sparkasse

Vorläufer der Sparkassen waren Waisenkassen und Leihhäuser. Die erste Sparkasse in Sachsen wurde 1819 von der Stadt Königsbrück gegründet.

Die Gemeindesparkasse in Hartmannsdorf (auch teilweise Girokasse oder Gemeindebank genannt) wurde auf Vorschlag von Bürgermeister Carl Kirchhof im Jahre 1884 gegründet und befand sich zunächst in der Oberen Hauptstraße 3.

Gemeindesparkasse mit Rathaus vor 1925

1925 erfolgte der Umzug von Rathaus und Sparkasse in das heutige Rathausgebäude Untere Hauptstraße 111.

1934 bezog die Sparkasse dann ihr eigenes Gebäude am jetzigen Standort Geschwister-Scholl-Straße Ecke Leipziger Straße.

Sparkasse links ca. 1970

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung

Mitgliedschaft

Spende

Mitarbeit

Downloaden Sie hier sich unsere App und erfahren Sie mehr über unsere Gemeinde mit einem interaktiven Spaziergang durch Hartmannsdorf.